Haustier Tipps

5 Top Aktivitäten mit Hund an einem heißen Sommertag in Berlin

July 3, 2019
Silke Bender

Während sich die Mehrheit der in Deutschland lebenden Menschen über warme Temperaturen freut, können Hitze und Sonne sehr unangenehm und sogar gefährlich für Hunde sein. Hier erfährst Du, was Du mit Deiner Fellnase an einem heißen Sommertag in der deutschen Hauptstadt unternehmen kannst.

                   

Berlin – auch als „Hauptstadt für Hundefreunde“ bekannt - ist eine weitläufige Stadt und bietet viele Aktivitäten für Mensch und Tier - sowohl im städtischen als auch im ländlichen Umfeld.

Wir haben uns bei Hundefreunden umgehört und hier die 5 Top-Aktivitäten mit Hund in Berlin an einem heißen Sommertag zusammengetragen:

1. Grunewald

Berlin hat unheimlich viele Seen und Waldstücke. Mit über 800 ha befindet sich im Grunewald das wohl größte Hundeauslaufgebiet der Hauptstadt. Es erstreckt sich entlang der Uferwege des Grunewaldsees über den nördlichen Hundekehlesee bis hin zum südlichsten Punkt des Schlachtensees.

Der Schatten spendende Grunewald eignet sich besonders an heißen Sommertagen und ist ein Paradies für Hundefreunde und ihre Vierbeiner. Hunde dürfen hier offiziell ohne Leine laufen und es gibt genügend Platz zum Spielen und Herumtoben auf Rasenflächen sowie am Uferbereich. Und das Beste ist: Hunde können hier schwimmen gehen. Am nördlichen Teil des Sees befindet sich ein offizieller Hundebadebereich, indem sich Dein Vierbeiner an einem heißen Sommertag eine wohlverdiente Abkühlung holen kann.

Info: A115 Hüttenweg, 14193 Berlin



The Culture Trip


2. Hundeplanschbecken

Auf der Suche nach einer Erfrischung zu Hause?

Falls Du Dir und Deiner Fellnase die Anfahrt zu einem Hundebadesee ersparen möchtest, können sich Deine Vierbeiner auch wunderbar zu Hause erfrischen, und zwar in einem Hundeplanschbecken. Dieses kannst Du direkt in Deinem Zuhause aufbauen, idealerweise auf einem Balkon, einer Terrasse oder im Garten.

Es gibt verschiedene Anbieter für Hundeplanschbecken. Die meisten sind in verschiedenen Größen erhältlich, sind faltbar und lassen sich leicht aufbauen – und zwar ganz ohne Luftpumpe. Vor allem aber sollte man auf rutschfesten Boden und robustes Material achten. Quelle: Ebay

3. Nixe Bootsverleih

Eines der Highlights mit Hund an einem heißen Sommertag ist der Nixe Bootsverleih, bei dem Du Boote, Flöße und Inseln mieten kannst – auch führerscheinfrei.

Sie eignen sich hervorragend für einen Tag auf dem Wasser – und zwar zusammen mit Deiner Fellnase. Die Boote selbst bieten Schatten und natürlich weht auf dem Wasser eine angenehme Brise und Badepausen können ebenfalls eingebaut werden - sofern Dein Hund ein guter und leidenschaftlicher Schwimmer ist.

Die Boote verfügen über einen Gasgrill, sodass Grillspaß und Picknicken auch nicht zu kurz kommen. Auf geht’s!

Info: Königstraße 4 B, 14109 Berlin oder Berliner Straße 59, 14467 Potsdam



Quelle: Nixe Bootsverleih

4. Café am Neuen See (schattiger Biergarten & Paddelbootverleih!)

Suchst Du nach einem hundefreundlichen Café, bist Du im Biergarten des Café am Neuen See genau richtig. Hier werden neben frisch gezapften Bier und hausgemachten Spezialitäten auch Wasser und Eiswürfel für Deine Fellnase serviert. Unter schattenspendenden Bäumen und mit Seeblick lässt es sich hier besonders gut aushalten.

Und wem nach etwas Bewegung und Abkühlung ist, der kann hier zusammen mit seinem Vierbeiner ein Paddelboot mieten und auf eine kleine Seetour gehen. Hunde sind auf den Booten selbst mehr als willkommen und können sich außerdem beim Planschen im See erfrischen.

Info: Café am Neuen See, Lichtensteinallee 2, 10787 Berlin



Quelle: Café am Neuen See

5. Hundestrand Pichelswerder

Dieses hügelige Hundeauslaufgebiet bietet alles, was das Hundeherz begehrt: Dein Vierbeiner kann sich hier frei ohne Leine bewegen und mit anderen Vierbeinern spielen. Bei heißem Wetter bietet es jede Menge schattige Waldwege mit Blick auf die Seenlandschaft. Und es befindet sich hier einer der schönsten Hundestrände in Berlin. Im Vergleich zum Grunewaldsee ist die Wasserqualität hier besser, weil der See kein stehendes Gewässer, sondern eine Ausbuchtung der Havel ist.

Hier kann sich Deine Fellnase nach Herzenslust austoben, in der Havel baden gehen oder im Gebüsch herumstreunen. Und für das leibliche Wohl sorgt ein kleiner Biergarten nicht weit vom Hundestrand entfernt.

Info: Siemenswerderweg 10, 13595 Berlin



Quelle:Barfbike

Solltest Du selbst nicht die Zeit für einen ausgiebigen Ausflug mit Deiner Fellnase haben oder Dich im Urlaub befinden, buche einen zuverlässigen Pawshake-Hundesitter in Deiner Nähe.

Wir empfehlen bei Eurem ersten Kennenlerntreffen, die Bedürfnisse und Anforderungen des Hundebesitzers genau zu besprechen, sodass der Tiersitter weiß, ob er Deinen Hund in einem Hundeauslaufgebiet ohne Leine laufen lassen darf, ob Dein Hund ein guter Schwimmer ist usw.

Bist Du selbst auf der Suche nach Hundebetreuung in Berlin? Dann schreibe doch einen unserer Sitter an.


Was unternimmst Du am liebsten mit Deinem Hund bei heißem Wetter? Wir freuen uns, über Deine Erfahrungen zu hören!

Eine generelle Übersicht über Hundeauslaufgebiete, Leinen- und Maulkorbpflicht in Berlin findest Du hier: https://www.berlin.de/tourismus/infos/2154324-1721039-hunde-in-berlin.html



News From Our Blog

Related Posts

Katzen

Toxoplasmose in der Schwangerschaft - Die Katze als Übeltäter?

Das Thema “ Toxoplasmose” wird für viele Menschen erst dann präsent und wichtig, wenn es um eine Schwangerschaft geht. Aber was ist eigentlich Toxoplasmose und was haben unsere Katzen damit zu tun? Hier erfahren Sie es!

Haustier Gesundheit

“Da ist doch der Wurm drin” - das Wichtigste zur Entwurmung Ihres Haustiers

Was ist nun die richtige Herangehensweise? Tierärzte raten gern eine regelmäßige vorsorgliche Entwurmung des Haustieres an, ohne vorab sicher zu stellen, ob das Tier überhaupt unter einem Wurmbefall leidet. Da könnte natürlich die Vermutung aufkommen, der Tierarzt spricht diese Empfehlung nur aus, weil er mit dem Verkauf entsprechender Entwurmungsmittel Geld verdienen möchte.

Haustier Gesundheit

Stress gehört zum Leben

Stress für Hunde grundsätzlich schlecht? Gastautorin Johanna Esser beleuchtet ...

View all the latest blog posts